Seite 1 von 1

CF

Ungelesener BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 22:01
von Angela Wahner
Nachfolgendes Zitat möchte ich gerne zur Diskussion stellen:

"Als Fazit wurde gefolgert, dass diese autosomal rezessive Erkrankung der Irish Terrier Hunde bei den verschiedenen Laboren zu knapp über 10 Prozent als Träger der eingesandten Proben diagnostiziert wird, wobei man nicht eindeutig die unterschiedlichen Laborergebnisse vergleichen kann und sollte.
Bei der im Anschluss eröffneten Diskussion wurde intensiv die Frage diskutiert, ob man mit betroffenen Carriertieren weiterzüchten sollte, damit der Genpool nicht verarmt oder weiterhin auf eine krankheitsfreie Linienzucht setzen sollte."

Es werfen sich mir Fragen auf:
was ist an einem Gentest nicht eindeutig, bzw. worauf zielt diese Aussage ab?
"Krankheitsfreie Linienzucht" ?

Re: CF

Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 21:19
von Birge Vietor
Hallo Angela,
eine krankheitsfreie Linienzucht gibt es nicht. Wer sowas behauptet muss wissenschaftlich haltbare Beweise liefern können, da bin ich gespannt!
Wer z.B. so züchtet, wie bei "Inzucht für Anfänger" beschrieben, der kann nicht erwarten, dass seine Hunde gesünder sind und bleiben.
Aber der Langzeitversuch läuft. Wir werden bestimmt erfahren, wie sich die Welpen entwickeln.
Viele Grüße
Birge Vietor

Re: CF

Ungelesener BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 20:47
von Birge Vietor
Hallo Angela,
krankheitsfreie Linienzucht ist genau so bekloppt wie die Behauptung,dass bestimmte Züchter mit genkranken Hunden züchten.
Jeder Hund hat auch Gene in sich, die bei Inzucht zu Problemen führen können, von denen wir vorher nichts geahnt haben. Aber lassen wir das die Züchter ausprobieren, die daran glauben.
Viele Grüße
Birge

Re: CF

Ungelesener BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 19:07
von Birge Vietor
Hallo,
jetzt kann man sich einen Button für die Homepage anschaffen, dass man nur mit Hunden züchtet die die Krankheit nicht vererben können. Das kommt komischerweise aus der Ecke der Inzuchtfraktion. Der Gentest verhindert die Zucht von kranken Hunden. Gesundere Hunde zu züchten, als der Rest der Welt, hat leider nix damit zu tun. Ich hoffe, dass das auch verstanden wird.
Viele Grüße
Birge Vietor