Matildahof's Golden Palatines Ajax

Informationen über zur Verfügung stehende Deckrüden / Informations about available Sires
[Moderator: Ingrid Schreiner]

Matildahof's Golden Palatines Ajax

Ungelesener Beitragvon Ellen Leis » Di 23. Mär 2010, 09:03

Da wir nun auch alles beisammen haben, möchte ich hier gern unseren Deckrüden auch vorstellen.

Matildahof's Golden Palatines Ajax (Rufus Under My Spell x Freifrau Claire Occulli vom Haseland)
geb. am 31.03.2008
Größe: 50 cm
Cystinwert: 53
COLA-Werte: C 63 O 44 L 150 A 31
unbegrenzt zur Zucht zugelassen und angekört
Kft-Jugendchampion
Deutscher Champion (Kft)
mit durchweg positiven Beurteilungen, bisher 5 x V1, 2 x V2, 1 x SG1, 1 x SG3
Zusammengefasst beurteilten ihn neun verschiedene Richter in etwa so:
Rassetypischer, sehr maskuliner Jungrüde, ansprechender Ausdruck, elegante Erscheinung, vorzügliche Winkelungen, ebener, fester Rücken, tiefer Brustkorb, Rute korrekt angesetzt und getragen. Langer Kopf mit flachem Schädel, vorzügl. angesetzte und getragene Ohren (Anm. ungeklebt), kleines,dunkles Auge mit viel Feuer, tief eingesetzt,
Bewegungsablauf korrekt, fest, flüssig und parallel. Vorzügl. Haarqualität mit viel Pigment.

Herr Sommerfeld regte ja an, nicht nur zu schwärmen, sondern Angaben zu machen, die eine Hilfe für Hündinnenbesitzer darstellen. Dann will ich das mal versuchen.
Leider kann ich noch nichts über Ajax Vererbung sagen, da er noch nicht eingesetzt wurde. Ich kann diesbezüglich aber aufgrund von bisher 7 Voll- und 5 mütterliche Halbgeschwistern sagen, daß diese sich alle durchweg durch hervorragenden Ausdruck, Typ, Eleganz und Substanz auszeichnen. Alle sind ganz klar als Irish Terrier zu erkennen. Es gibt in beiden Würfen vereinzelt recht große Exemplare, die Halbgeschwister sind aber noch nicht ausgewachsen. Charakterlich ist mir kein Fauxpas bekannt. Es gibt vereinzelt Farbunterschiede, dahingehend, daß viel schwarzes Haar am Kopf auftritt. Ob er die guten Ohren sicher weitergibt, muß man sehen, die Überzahl seiner Vollgeschwister hat tolle Ohren, alle ungeklebt. Seine Mama jedoch hat nicht gerade die perfekten Lauscher...

Einmal schwärmen muß ich nun aber noch, und zwar von Ajax' Wesen. Er ist ein richtiger Charmeur, überschwenglich freundlich oder arrogant zurückhaltend, je nachdem, was er von seinem Gegenüber hält. Mehrfach hat er überzeugte Hündinneninteressenten bereits zur Meinungsänderung bezüglich des Geschlechts gebracht. Zu Artgenossen ist er freundlich, es sei denn, sie werden frech zu mir. Es ist wohl sein gutes Recht, dann klare Ansage zu machen. Ein echter Ire eben.

053-Ausschnitt.jpg
037-Retusche.jpg
ZZLKL2.jpg
Benutzeravatar
Ellen Leis
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:03

Re: Matildahof's Golden Palatines Ajax

Ungelesener Beitragvon Susann Gielians » Di 23. Mär 2010, 11:48

Hallo Ellen, nicht nur deine Vorstellung war super auch hier wieder deine gute Beobachtungsgabe.
Ajax ist ein sehr schöner Rüde.
Und dein Avatar gefällt mir sehr
Susann Gielians
 


Zurück zu Deckrüden / Sires



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron