Hund uriniert und verkotet Wohnung

Allgemeines zu Irish-Terriern, insbesondere ihre Erziehung und ihr Verhalten/ All about Irish-Terriers, especially training and behaviour.
[Moderator: Andreas Clauser]

Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Alexander Wolkerstorfer » Do 16. Jan 2014, 13:40

Hallo !

Mein IT oder Mischling (siehe Zuchtforum) öffnet sich während meiner in der Wohnung alle Türen und uriniert und kotet in mein Bett.

Was bedeutet diese Verhalten und wie kann ich es ihm abgewöhnen?

Danke und LG

AW
Alexander Wolkerstorfer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 17:42

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Judith Roenpage » Do 16. Jan 2014, 19:02

Also, ich würde mal sagen es gibt 2 Möglichkeiten:
Entweder hat Ihr Hund zu wenig Möglichkeiten, sich im Freien zu lösen oder es ist ein reines Protestverhalten.
Ich würde mich mit diesem Problem in professionelle Hände begeben und das sehr schnell :roll:
Freundliche Grü0e
Judith Roenpage mit Anton
Judith Roenpage
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 22. Jan 2013, 22:49

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Birge Vietor » Do 16. Jan 2014, 21:00

Hallo Herr Wolterstorfer,
da brauchen Sie harte Nerven!
Was wissen Sie über die Vorgeschichte Ihres Hundes?
Kann Ihr Hund auch abgeschlossene Türen öffnen?
Wie lange ist Ihr Hund allein, wenn er dieses Verhalten zeigt?
Wenn er genug Ansprache, Bewegung u.s.w hat, würde ich erst mal die Möglichkeiten begrenzen.
Damit meine ich nicht eine Box!
Alle Räume, die Ihnen heilig sind, würde ich abschließen.
Haben Sie einen geeigneten Raum? Haben Sie vielleicht die Möglichkeit, den Hund mit sich zu führen, um zu erkennen, wann er dieses Verhalten zeigt?
Ich habe vor vielen Jahren einen belgischen Züchter kennengelernt, der einen erwachsenen Rüden übernommen hatte, der bis dahin im Zwinger gehalten wurde. Er hat den Hund im Haus an der Leine gehalten, bis er, der Hund, kapiert hatte, dass es nicht in Ordnung ist, ins Haus zu pinkeln oder so...
Der Rüde hat sich gut gemacht!
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
Viele Grüße
Birge Vietor
Birge Vietor
 
Beiträge: 126
Registriert: So 8. Dez 2013, 19:13

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Alexander Wolkerstorfer » Fr 17. Jan 2014, 10:16

Hallo !

Vorab Danke für die Antwort.

Da er versperrte Türen nicht öffnen kann, sind jetzt sämtliche Türen versperrt. Er ist max. 5 Stunden alleine. Sonst kommt er mit ins Büro.

Ich lasse ihn mit anderen Hunden tollen und auch Vögel nachjagen, daß er körperlich ausgelastet ist. Zur geistigen Auslastung muß ich mir etwas einfallen lassen, möglicherweise Fährten gehen, für Vorschläge bin ich offen.

Jetzt wenn er den Raum verlassen kann holt er sich Gegenstände, packt sie aus und zerlegt die Packung.

Er sollte auch im Haus bleiben um es zu bewachen.

Danke

AW
Alexander Wolkerstorfer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 17:42

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Tanja Froehlich » Fr 17. Jan 2014, 10:36

Hallo Herr Wolkerstorfer,

So wie sich das bei Ihnen anhört, ist das Ihr erster Hund?

Mir scheint es fehlen noch eine Menge an Grundlagen und Hundeverständnis. Das ist sehr schwer, das über ein Forum
rüberzubringen, da ja niemand die Situation bei Ihnen zu Hause kennt.

Ich würde Ihnen empfehlen sich einen guten Hundetrainer in Haus zu holen, der das vor Ort beurteilen kann.
Ferner wäre eine gute Möglichkeit einem Hundeverein beizutreten. Da gibt es eine menge Möglichkeiten über THS, Agility, Obidience etc.
Dort kann man gut ausprobieren ohne sich gleich festlegen zu müssen.

Auch würden dort viele Fragen geklärt werden können und man sieht den Hund "live".

Grüße
Tanja Fröhlich
Benutzeravatar
Tanja Froehlich
 
Beiträge: 353
Registriert: So 14. Feb 2010, 20:01
Wohnort: Berklingen

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Judith Roenpage » Fr 17. Jan 2014, 20:02

Hallo Herr Wolkerstorfer,
vielleicht können Sie noch ein wenig über die Vorgeschichte Ihres Hundes erzählen. Wie ist er in dem Tierheim gelandet, wissen Sie, wie er vorher gelebt hat, unter welchen Umständen?
Freundliche Grü0e
Judith Roenpage mit Anton
Judith Roenpage
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 22. Jan 2013, 22:49

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Alexander Wolkerstorfer » Sa 18. Jan 2014, 18:41

Mittlerweile glaube ich, daß die Heimtante nicht "alles erzählt" hat.

Egal, werde die Sache schon in Griff bekommen.

Übrigens , richtig ist mein erster Hund äh IT. Mußte schon mit einem Schäfer und nen Zwergpudel zurechtkommen ;)

Jimmi ist äußerst dominant, aber wir werden schon zurechtkommen............

Momentan ist er nach 4 Stg Gehen und Tollen völlig platt ;))
Alexander Wolkerstorfer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 17:42

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Birge Vietor » Sa 18. Jan 2014, 22:02

Hallo Herr Wolkerstorfer,
auch wird den Heimtanten nicht alles erzählt!
Sie werden Ihren Hund genau beobachten müssen, um zu erkennen, was ihn bewegt.
Sollte Ihnen die Erfahrung fehlen, holen Sie sich Hilfe.
Viel Erfolg
Birge Vietor
Birge Vietor
 
Beiträge: 126
Registriert: So 8. Dez 2013, 19:13

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Alexander Wolkerstorfer » Do 2. Nov 2017, 11:49

Wollte hier nurbekannt geben, daß das Problem schon läääääääängstens erledigt ist.
Offensichtlich war dies ein Protestverhalten bzw ein Zeichen seines Unbehagens, daß er schon wieder den Wohnsitz wechseln musste.

Wie gesagt, das oben angeführte Verhalten, stellte Jimmi sehr rasch wieder ein.
Ich muß festhalten, daß er ein toller Hund ist. Bellt sehr wenig, schnelle Auffassung, meidet Wasser, sehr loyal und versteht sich mit allen Hunden, außer Möpsen und Bulldoggen.
Nur sein Jagdtrieb ist sehr stark ausgeprägt gegenüber allem was sich bewegt, Hasen, Katzen, Hochwild, einfach alles.

Besonders ist seine Fähigkeit, daß eralle Igeln aufstöbert und sie dann aufnimmt und bringt (lebendig).
Ich vermute eine entsprechende Ausbildung in seinem Herkunftsland der Sowakei.

LG
Alexander Wolkerstorfer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 17:42

Re: Hund uriniert und verkotet Wohnung

Ungelesener Beitragvon Elke Leonhardt » So 12. Nov 2017, 22:51

Glückwunsch.
Auch an den Hund.
Gruß Elke mit
Brown eyed friend Alan

Wenn wir nicht auf die Gefühle anderer achten, haben wir keine Richtschnur für unser Verhalten.

Dalai Lama
Elke Leonhardt
 
Beiträge: 191
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:54

Nächste

Zurück zu Erziehung und Verhalten / Training & Behaviour



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder