St.Patrick's Cara

Abschied von Hunden die uns verlassen haben / Beloved dogs who left us

St.Patrick's Cara

Ungelesener Beitragvon Andreas Clauser » So 6. Jan 2013, 13:49

Am vergangenen Donnerstag mussten wir uns von unserer Cara trennen. Sie wurde genau 13 Jahre und acht Monate alt. Sie war der erste Hund, der buchstäblich von der ersten bis zur letzten Sekunde in unseren Händen war. Obwohl sich seit Monaten abzeichnete, dass ihr Leben zu Ende geht, war es doch ein schwerer Enschluss sie schließlich gehen zu lassen, bevor die Beschwerden zu stark werden. Vielen Dank an diejenigen, die uns geholfen haben, den richtigen Moment finden.

Cara war ein typischer Irish mit allen Facetten und Widersprüchen dieser Rasse. Anhänglich und selbstbewußt. Liebevoll und eigenwillig. Eine kernige Jägerin und unbestechliche Wächterin. Sie hatte drei Würfe und lebt in ihrer Tochter Molly, die bei uns geblieben ist, und deren Kindern und Kindeskindern weiter.

Wir vermissen sie.

Dörte und Andreas
Andreas Clauser
 
Beiträge: 206
Registriert: So 14. Feb 2010, 22:24

Re: St.Patrick's Cara

Ungelesener Beitragvon Stefanie Schraven » So 6. Jan 2013, 14:07

Liebe Dörte, lieber Andreas,

es tut uns sehr Leid, dass Ihr Cara nun gehen lassen musstet. Wir wünschen euch viel Kraft dabei, diesen Abschied zu verdauen.

Ganz liebe Grüße
Steffi und Ralph mit einer kleinen Urenkelin (?) namens KENAVO Cara...
http://www.kenavo-irish-terrier.de
Umwege erhöhen die Ortskenntnis.
Benutzeravatar
Stefanie Schraven
 
Beiträge: 291
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 14:32

Re: St.Patrick's Cara

Ungelesener Beitragvon Ingrid Schreiner » So 6. Jan 2013, 14:26

Liebe Dörte, lieber Andreas,

fühlt euch gedrückt! Ich weiß gut, wie schwer es ist.
Wie ich mich an Cara erinnere: als fröhliche Junghündin im Ring auf einer ihrer ersten Ausstellungen in Dortmund, hier bei uns zum Decken mit dem bereits älteren ;) Seanin und als immer wachsame und ausgeglichene Jagdgefährtin und Familienhund bei euch zu Hause.

Sie hatte ein tolles Leben und war einer (von vielen) unvergleichlichen Irish Terriern! Und wenn es einen Himmel für Hunde gibt, dann jagt sie dort jetzt Kaninchen - da bin ich sicher...

Liebe Grüße
Ingrid
Bild http://www.vom-huertgenwald.de Bild
***Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.***
Benutzeravatar
Ingrid Schreiner
 
Beiträge: 711
Registriert: So 14. Feb 2010, 11:17
Wohnort: Nörvenich i.d. Nähe von Köln

Re: St.Patrick's Cara

Ungelesener Beitragvon Annette Wellmann » So 6. Jan 2013, 19:20

Hallo Andreas, hallo Dörte
Es tut mir leid um Cara. Fühlt euch auch von uns umarmt.
LIebe Grüße Annette & Hubert
„Hui, nicht so schnell!“ sagte die Schnecke, die auf dem Rücken der Schildkröte unterwegs war.
Benutzeravatar
Annette Wellmann
 
Beiträge: 790
Registriert: So 14. Feb 2010, 18:48

Re: St.Patrick's Cara

Ungelesener Beitragvon Diane Mueller Lopez » Mi 9. Jan 2013, 09:48

Hallo Andreas ,hallo Dörte,
das tut mir leid ,auch wenn ich Cara nicht gekannt habe. Unser erster Hund hatte am 6. Januar seinen 3. Todestag und trotzdem sind manche Erinnerungen noch ganz frisch. Ich hoffe für euch das es euch auch so geht, das der Schmerz irgendwann den schönen Erinnerungen Platz macht.

Ganz liebe Grüsse Diane

PS Aber alle Worte können kein Trost sein
Wer nicht fragt bleibt dumm
Diane Mueller Lopez
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 22:59


Zurück zu Abschiede / RIP



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder