Der 3,5 Jahre alte Irish Terrier Rüde Connor sucht Zuhause

Vermittlung von Irish Terriern, die ihren Besitzer verlassen müssen
[Ansprechpartnerin: Maike Willms]

Der 3,5 Jahre alte Irish Terrier Rüde Connor sucht Zuhause

Ungelesener Beitragvon Maike Willms » Do 27. Jul 2017, 14:52

Er ist ein im größeren Rahmen stehender, kastrierter Rüde. Er kennt alle Grundkommandos, ist sehr gut erzogen, sehr leinenführig und kann (natürlich nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit) sogar frei laufen gelassen werden. Dann rennt er gerne seinem Futterbeutel hinterher und zeigt seine ganze „Spritzigkeit“ und Lebensfreude.
Auf der anderen Seite ist er sehr verschmust und möchte „Teil“ des Rudels sein.

Wir suchen für ihn eine Familie
- ohne weiteren Hund,
- ohne kleine Kinder,
- ohne viel Stress und Unruhe,
- wo er weiterhin konsequent, aber liebevoll erzogen wird,
- die auf ausgiebigen, abwechslungsreichen Spaziergängen (am liebsten Abseits der Wege) u.a. durch Suchspiele und Fährtenarbeit Abwechslung in sein Leben bringen und
- wo er maximal 4 Stunden am Tag allein bleiben muss.

Bild
Bild

Wer diesem "Profil" entspricht und Connor ein neues Zuhause geben möchte, der melde sich bitte unter:

Tel.: 04462 4877 oder Mail: maike.willms@t-online.de
Maike Willms
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:18

Re: Der 3,5 Jahre alte Irish Terrier Rüde Connor sucht Zuhau

Ungelesener Beitragvon Maike Willms » Mo 7. Aug 2017, 14:13

Gute Nachrichten!
Connor hat ein neues Zuhause gefunden und wird am kommenden Wochenende umziehen.
Ich wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute.
Maike Willms
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:18


Zurück zu Irish in Not / Irish in Need



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron