Bekämpfung der Digitalen Hyperkeratose

Allgemeines zu Irish-Terriern, insbesondere Haltung, Pflege und Gesundheit betreffend/ All about Irish-Terriers, especially keeping and health care.
[Moderator: Irene Sommerfeld-Stur]

Bekämpfung der Digitalen Hyperkeratose

Ungelesener Beitragvon Maren Jurk » So 21. Mai 2017, 10:35

Die Diskussion in der Züchterschaft über Massnahmen zur wirksamen Bekämpfung der Krankheit, die früher unter dem Namen "corny feet" bekannt war, dauert offenbar an.

Leider haben es nicht alle verstanden, dass ein Hund welcher das Defektgen einfach trägt, im Gegensatz zu dem der es doppelt trägt und die Merkmale der Krankheit bekommt, NICHT krank ist. Genauso wenig wie ein roter Hund mit einem Gen für Schwarz schwarz ist!

Auf dieser Basis lässt sich schwer diskutieren.
Benutzeravatar
Maren Jurk
 
Beiträge: 509
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:07

Re: Bekämpfung der Digitalen Hyperkeratose

Ungelesener Beitragvon Birge Vietor » So 21. Mai 2017, 20:15

Hallo Maren,
das hast Du schön gesagt!
Man muss sich einfach vorstellen, dass einem Teil der Züchterschaft ein Machtmittel entzogen wurde, andere Züchter schlecht zu machen. Dabei muss man natürlich ein paar Zwischenfälle wie zum Beispiel damals bei Familie Böhling einfach ausblenden.
Diskussionen lohnen sich mit solchen Leuten einfach nicht.
Viele Grüße
Birge
Birge Vietor
 
Beiträge: 126
Registriert: So 8. Dez 2013, 19:13

Re: Bekämpfung der Digitalen Hyperkeratose

Ungelesener Beitragvon Angela Wahner » Mi 24. Mai 2017, 18:47

Dieses ganze "neumodische Gerede" von Genetik. Man sollte wirklich glauben dürfen daß auch langjährige Züchter sich fortbilden.
Vererbungsgenetik ist kein neumodischer Kram sondern Wissenschaft und der Gentest ermöglicht uns dieses Wissen auch zum Wohl der Rasse anwenden zu können. Ich freue mich über diese Möglichkeit zum Schutz der Rasse.

Grüße, Angela
Angela Wahner
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 16. Feb 2010, 17:55
Wohnort: 55237 Bornheim

Re: Bekämpfung der Digitalen Hyperkeratose

Ungelesener Beitragvon Angela Wahner » Mi 24. Mai 2017, 20:31

ursprünglicher Beitrag in neue Kategorie verschoben...
Angela Wahner
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 16. Feb 2010, 17:55
Wohnort: 55237 Bornheim

Re: Bekämpfung der Digitalen Hyperkeratose

Ungelesener Beitragvon Elke Leonhardt » Do 25. Mai 2017, 13:59

Als interessierte Halterin würde, sicher nicht nur, ich mich freuen, wenn solche Dinge etwas erklärt werden könnten.
Links oder Zitate finde ich da immer sinnvoll und hilfreich.
Ohne das kann man sich auch per PN/ Email etc austauschen.

Gehört der Thread nicht eher zum Thema "Zucht & Genetik / Breeding & Genetics"?
Gruß Elke mit
Brown eyed friend Alan

Wenn wir nicht auf die Gefühle anderer achten, haben wir keine Richtschnur für unser Verhalten.

Dalai Lama
Elke Leonhardt
 
Beiträge: 191
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 09:54

Re: Bekämpfung der Digitalen Hyperkeratose

Ungelesener Beitragvon Birge Vietor » Mo 29. Mai 2017, 21:21

Was genau verstehen Sie denn nicht?
Viele Grüße
Birge Vietor
Birge Vietor
 
Beiträge: 126
Registriert: So 8. Dez 2013, 19:13


Zurück zu Haltung, Pflege & Gesundheit / Keeping & Healthcare



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron