Gemeinsamer Spaziergang Irish- und Border Terrier bei Berlin

Ankündigungen und Berichte von Ausstellungen und Veranstaltungen, ganz sachlich oder auch höchst subjektiv gesehen/ Reports of shows and events as well as anouncements of it, also in a very personal view.
[Moderator: Ingrid Schreiner]

Gemeinsamer Spaziergang Irish- und Border Terrier bei Berlin

Ungelesener Beitragvon Cosima Nettelmann » Mo 30. Sep 2013, 20:31

Hallo zusammen,

wir planen einen Spaziergang mit Irish- und Border Terrier-Freunden südwestlich von Berlin. Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen, mitzukommen!

Wir treffen uns am Sonntag, den 13.10.13 um 11:00 Uhr auf dem Parkplatz des Spargelhofes Buschmann-Winkelmann in Klaistow (Autobahnausfahrt Glindow, Näheres zur Anfahrt unter http://www.buschmann-winkelmann.de). Gemeinsam machen wir einen Spaziergang durch die Felder und gehen anschließend etwas essen.

Wer von etwas weiter her kommt, kann im Landhotel Gustav in Beelitz-Heilstätten übernachten (http://www.landhotel-gustav.de ), Hunde sind dort willkommen.

Wer mitkommen will, gibt mir bitte kurz bis Donnerstag (3.10) Bescheid unter cosima.nettelmann@gmx.de oder telefonisch unter 033206-20046.

Wir freuen uns über zahlreiche "Mit-Spaziergänger"!

Cosima Nettelmann
Cosima Nettelmann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 23:00

Re: Gemeinsamer Spaziergang Irish- und Border Terrier bei Be

Ungelesener Beitragvon Ulrich Nink » So 13. Okt 2013, 17:56

Hallo Cosima,

Glückwunsch zu dieser Idee und Ihrer Umsetzung - wir und die ca. 25 Irish +? Border hatten viel Spaß. Warum denn in die Ferne schweifen - wo es so schöne Ecken vor der eigenen Haustür gibt. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal... ;)

Uli mit Asterix und Antje mit Collena
Ulrich Nink
 

Re: Gemeinsamer Spaziergang Irish- und Border Terrier bei Be

Ungelesener Beitragvon Klaus Wolf » So 13. Okt 2013, 23:08

Auch wir haben sozusagen „en passant“ die Gelegenheit genutzt, dieses Treffen mitzuerleben.
Da Cleo, die Mutter Titus‘ ersten Wurfes, mit Nachwuchs dabei waren, wollten wir das nicht verpassen.

Es ist doch interessant, wie unterschiedlich sich Irish Terrier in so einer außergewöhnlichen Situation verhalten. Eine riesen Meute, die aber noch keine Rangordnung kennt …
Vor zwei Jahren wäre ich wahrscheinlich gestorben, mit einem nun über drei Jahren alten Rüden, mit einiger Erfahrung von der Hundewiese einer Großstadt, habe ich das recht gelassen verfolgt.

Schön war es,
Danke Frau Nettelmann!

In diesen Fall
Renate & Klaus Wolf
„Der eigene Hund macht keinen Lärm — er bellt nur.“ Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Klaus Wolf
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 16:47


Zurück zu Ausstellungen & Veranstaltungen / Shows & Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron